gastro ivent - Mehr Bio-Lebensmittel und regionale Wertschöpfung in der Bremer Verpflegung und Gastronomie

Montag

« zurück

Mehr Bio-Lebensmittel und regionale Wertschöpfung in der Bremer Verpflegung und Gastronomie

Jan Kohlmüller – BioStadt Bremen, Bithja Menzel – ecolo, Agentur für Ökologie und Kommunikation, Karina Korfhage – ecolo, Agentur für Ökologie und Kommunikation

BioStadt Bremen bei der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau koordiniert die schrittweise Umstellung der städtischen Verpflegung auf Bio und unterstützt den Prozess mit einer Vielzahl von Maßnahmen und Kampagnen. Es soll gesunde und ökologische Ernährung für alle Menschen ermöglicht werden. Im Rahmen der Gastro Ivent wird eine B2B-Veranstaltung für die Gastronomie mit der Bio-Landwirtschaft vorgestellt.

Das „Forum für Küche im Wandel“ steht für Kochen mit Zukunft: gesund und nachhaltig. Wie serviere ich mehr Bio ohne ordentlich draufzuzahlen? Welche Argumente für gutes Essen habe ich im Gespräch mit meinem Team? Wie schmeckt Kindern gesundes Essen? All das und mehr erfahren Sie in den kostenlosen Fortbildungen, in denen professionelle Kursleitungen regelmäßig Wissen und Austausch anbieten. Mehr Infos gibt es hier: www.vhs-bremen.de/forumkueche.

Becköge
Kaffeeplan
Becks
Recker
Vilsa
Großmarkt Bremen
Medienpartner
GL Gastro
24 Stunden
Logo Instagram Logo Youtube Logo Youtube